MB-Guiding

MB-Guiding

Bewertung:
/5

Zielfische

Meerforelle
Flunder
Hornhecht
Dorsch
Hering
Lachs
Makrele
Meeräsche
Aal
Heilbutt
Plattfisch

Fotogalerie

Beschreibung als Angelguide

Sobald die Tage füher anfangen und länger gehen wird es nicht nur die Luft wärmer, auch das Wasser unserer Ostseebewohner wird stetig wärmer. Dadurch angelockt ziehen und die Heringe von März bis April kommen, kann sich wohl kein Angler halten. Es geht zum Heringsangeln!

Das Heringsangeln ist in Deutschland weit verbreitet und sehr beliebt. Was früher der Fisch für die armen Leute war, steht heute hoch im Kurs.
Wir zeigen Euch heute, an welchen Orten und mit welchen Ködern man die Heringe am besten fängt. Natürlich kommt auch die Montage beim Heringsangeln nicht zu kurz.

Je nachdem, auf welchen Fisch geangelt wird, sollte die Angelmethode gewählt werden. Neben dem Hochsee- und Brandungsangeln an der Ostsee und den Küstengewässern kann auch Angelguiding betrieben werden. In der Ostsee können grundsätzlich Fische wie Hornfisch, Dorsch, Hering, Lachs und Meerforelle geangelt werden.

Ich biete Schlepp-Angeltouren an, die für den Fang von Meerforelle, Seelachs und Dorsch die beste Fangquote garantieren. Diese Fischarten sind beim Brandungsangeln kaum an den Haken zu kriegen sind. Allerdings sollten auch immer die geeigneten Fangzeiten im Auge behalten werden.
Auf der Ostsee kann nebst dem erwähnten Brandungsangeln Angelguiding und Hochseeangeln unternommen werden. Ich habe auf meinem Boot Platz für 5 Angelgäste. Schwimmwesten und eine gute Auswahl an Angelequipment sind ebenfalls an Bord der Liberta.

Ich freue mich auf eine gemeinsame Angeltour.

Steckbrief

Unser Standort

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

× Wie können wir helfen?